Skip to main content

Endlich mal wieder etwas für sich selbst tun! Sich Zeit nehmen, achtsam mit seinem Körper umgehen und sich ganz in Ruhe für neue Aufgaben regenerieren ...

Dafür ist unsere ambulante Vorsorgemaßnahme - die Badekur - bestens geeignet.

Die Krankenkasse übernimmt - je nach ärztlicher Verordnung - nahezu vollständig die Kosten dieser Kuranwendung. Sie begleichen höchstens die Rezeptzuzahlung.

Außerdem werden je nach Krankenkasse bis zu € 16,- pro Tag bezuschusst bei der Übernachtung in unserem Hotel. 

Ein großes Plus in unserem Haus ist, dass die liebevolle Betreuung Ihres pflegebedürftigen Angehörigen in der Tages- oder Kurzzeitpflege direkt in unserem Haus möglich ist. So können Sie ganz entspannt die Anwendungen genießen.

Eine zweiwöchige Kur (15 Tage mit Halbpension und Kurtaxe) mit 15 - 24 Kuranwendungen kostet

  • vom 1. November bis 21. Dezember sowie von 9. Januar bis 31. März € 692,60 pro Person im Doppelzimmer, € 788,60 pro Person im Einzelzimmer, € 752,60 pro Person im Appartement. 
  • vom 1. April bis 31. Oktober € 764,60 pro Person im Doppelzimmer, € 884,60 pro Person im Einzelzimmer, € 824,60 pro Person im Appartement.

Die dreiwöchige Kur (22 Tage mit Halbpension und Kurtaxe) mit 24 - 36 Kuranwendungen kostet

  • vom 1. November bis 21. Dezember sowie vom 9. Januar bis bis 31. März € 1038,90 pro Person im Doppelzimmer, € 1.182,90 pro Person im Einzelzimmer, € 1.128,90 pro Person im Appartement.
  • vom 1. April bis 31. Oktober € 1146,90 pro Person im Doppelzimmer, € 1.326,90 pro Person im Einzelzimmer, € 1.236,90 pro Person im Appartement.

Mehr Infos zum Anspruch, Ablauf etc. finden Sie auf der Seite unserer Physiotherapieabteilung

JETZT BUCHEN